www.laufen-in-witten.de

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

         sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Laufen in Witten: Ergebnisdienst Archiv 2020
Jan 

2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  2018  2019
2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009

Für Läufe mit vielen Wittener Teilnehmern: Ergebnislisten-Übersicht

Januar

nach oben

26.01.20 Hamm, Winterlaufserie I


Schulterschluss mit Bratwurst: LGO-Quintett in Hamm
 

Bei der 46. Auflage der traditionsreichen Hammer Laufserie werden zum Auftakt über 10 km mehr als 1000 Teilnehmer begrüßt. In dem wie immer schnellen Feld kann Vera Reuter (oV Witten) in 48:12 Platz 4 in W50 belegen. Top, töpper, Thomas! Thomas Toepper (LGO Bochum) bestätigt seine Topform mit 38:49 und dem Sieg in M50. Tim Aepfelbach (TT-TGW) ist schnellster Wittener in 40:19. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

19.01.20 Welver, Crosslauf

Beim 8. Welver Crosslauf sind fast 200 Teilnehmer unterwegs. Über 13 km gewinnt Andreas Kapka (PV) die M60 in 1:12:19. Ergebnisliste
 

18.01.20 Haltern, Lauf um den See

Haltern  
Knapp 600 Finisher laufen ins Ziel beim 10km-Lauf um den Halterner See. Der Wittener Ulrich Schulze-Bergkamen (PPR/bunert Do) gewinnt mit 35:27 die M30 als 5. im Gesamtfeld. Sören Smietana (TT-TGW) überzeugt mit starken 37:17. Claudia Riesenfeld (LiW) gewinnt mit 1:04:28 die W65. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn 

Duisburg  
Rund 4000 Läuferinnen und Läufer starten in die traditionsreiche Duisburger Winterlaufserie, die mit wahlweise 5 oder 10 km beginnt. Schnellster Wittener über 10 km ist Stefan Bachmayr (TT-TGW) in 40:23 vor Nils Brüchert-Pastor (PV) in 40:43. Vanessa Bartsch (USC Bo) gewinnt die W40 in 43:35. Birgit Lippold (Springorum Bo) wird über 5 km in guten 23:24 7. W50. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Essen  
Bei der Waldlaufserie auf der Essener Margarethenhöhe sind zum Auftakt über 300 Aktive unterwegs. Günter Schremb (46:21) und Klaus Halbscheffel (47:13) erlaufen über 9,7 km einen Doppelsieg in M70 für die LGO Bochum. Über die Kurzstrecke von 4,1 km laufen Ulrike Lehmann-Goos (2. W50) und Burkhard Seeger (7. M50) gemeinsam nach 21:57 ins Ziel. Ergebnisliste
 

16.01.20 Dortmund, Nightrun

Thomas Toepper hat mit seiner Kamera-Drohne ein Video vom Nightrun der Pace Pack Runners gemacht. YouTube
 

12.01.20 Düsseldorf, NRW Senioren-Hallenmeisterschaften

Bei den NRW-Senioren-Hallenmeisterschaften wird Rolf Abels über 3000m 4. M60 in 11:58 und Peter Mäder (beide USC Bo) 7. M60 in 12:18. Ergebnisliste
 

12.01.20 Bönen, Lauf am Förderturm

Bönen 
Der 5. Lauf am Förderturm über 10 km sieht 369 Läufer/-innen im Ziel. Auf der bestenlistenfähigen und absolut flachen Strecke gewinnt Vera Reuter (o.V. Witten) in guten 47:55 die W50. TTW-Athlet Hardy Dinklage (MC Menden) kommt in 39:09 auf Platz 2 M45. PV-Trainer Andreas Kapka (Foto: Thiemann) ist mit 49:41 5. M60. Uli Sauer (LT Stockum) reichen 49:57 nur zu Platz 8 M65 und Claudia Riesenfeld (LiW) ist 5. W65 in 1:02:59. Anke Retzlik (FVR) läuft als 7. W55 58:58. Ergebnisliste

Egmond (NED)  
Die Ergebnisse des beliebten Halbmarathons in Egmond aan Zee gibt es bei MyLaps
 

05.01.20 Wesel, Hülskens-Marathon
Dortmund, Neujahrslauf am Phoenix-See

Wesel 
Der 1. Wesel-Marathon ist gleich ein voller Erfolg. Knapp 1.500 Teilnehmer melden sich für die verschiedenen Wettbewerbe, davon rund 350 für den Marathon. Birgit Schönherr-Hölscher gewinnt die W50 in 3:23:58 und ist im hochklassigen Feld der Frauen 5. gesamt. Andreas Giersberg ist bei seinem 2. Wochenendmarathon nach 4:17:50 im Ziel, Uli Pfalz (alle PV) nach 4:25:15 und Marco Schönefeld (FunVorRun) bei seinem Marathondebüt nach 4:44:18. Harald Retzlaff (Springorum Bo) läuft 4:10:58. Den Halbmarathon absolvieren Frank Blasey (PV) in 1:35:39 als 5. M45 sowie Petra Ortwein und Silke Schönefeld (FVR) gemeinsam in 2:15:16. Ergebnisliste
 


Spaßläufer: FunVorRun am Phoenixsee

Dortmund 
Mit 1.800 Teilnehmern ist der Neujahrslauf um den Phoenixsee ausgebucht. Hier darf man so viele Runden á 3,25 km laufen, wie man innerhalb von 90 min beginnen kann. Sebastian Lehmann (1:37:44) und Tim Aepfelbach (1:38:55) schaffen mit 7 Runden die längste Distanz der Wittener. Sören Smietana (alle TT-TGW) begnügt sich mit 6 Runden, kommt aber hier mit 1:18:44 auf Platz 3. Ulrich Schulze-Bergkamen (PPR) gewinnt in 47:27 die Wertung über 4 Runden. Mirella Lorenz (LGO Bochum) kann die Wertung über 3 Runden in 43:36 für sich entscheiden.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn  Video von Thomas Toepper
 

04.01.20 Dinslaken, Kartbahn-Run

Beim 1. Kartbahn-Run in Dinslaken lässt es sich Andreas Giersberg (PV) nicht nehmen, den 1. Marathon des Jahres 2020 zu absolvieren. Seine Zeit für die äußerst kurvige Indoor-/Outdoor-Strecke: 4:29:06. Über Halbmarathon wird Sven Block Gesamtzweiter in 1:39:51, Dirk Konitzer 15. in 1:50:45 und Nicole Hähnel (alle LGO Bo) 17. in 2:21:20. Ergebnisliste
 

zum Archiv: 
2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  2018  2019
2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009
Ergebnislisten-Übersicht

nach oben  
Laufen-in-Witten

copyright für alle Seiten:
Uli Sauer, Witten

Kontakt  sitemap  Guter Zweck  Impressum