www.london-marathon.de - www.tourbritain.de

eine Seite von www.uli-sauer.de

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Gästebuch  Kontakt

Weltstadt London - Tipps für Touristen

Allgemeines  Transport und Verkehr  Essen und Trinken  London Links
 

London ist eine Stadt, die selbst nach wieder-holten Besuchen nur schwer zu begreifen ist. Sie hat nicht den Charme oder die Schönheit von Paris oder Prag. London fasziniert durch das gewachsene Chaos: Eine uferlos wuchernde Architektur, Menschen aller Klassen, Nationa-litäten, Religionen und Hautfarben, weltstädtische Atmosphäre und dörfliches Miteinander in unmittelbarer Nähe. London ist das unbestrittene europäische Finanzzentrum, aber auch für Kultur, Musik, Mode und Sportevents steht London auf einer Stufe mit New York, Tokio und Paris. Dazu hat London neben seiner hohen politischen Macht ein schillerndes Königshaus aufzubieten. Das alles macht die englische Metropole zu einem Magneten für Touristen - und auch zur teuersten Stadt der Welt.

London ist traditionsbewußt und dennoch progressiv. Die Olympischen Spiele 2012 beschleunigten die Entwicklung der Stadt noch, ganz besonders im vernachlässigten Ostteil der Stadt. Auch die Attentate fanatischer Islamisten werden diesen Prozess nicht aufhalten können. Um die modernen Probleme in den Griff zu bekommen, schreckt die Stadtregierung nicht vor neuen Wegen zurück: siehe Straßenmaut für die City und Kamera-Observation in fast jedem Winkel der Stadt, beides erfolgreiche Projekte. Daneben musste man aber auch Flops wie den Bau des unrentablen Millennium Dome hinnehmen.

London hat nach offiziellen Angaben in seinen 33 Stadtbezirken (boroughs) rund 8 Millionen Einwohner. Noch immer gibt es keine Meldepflicht in UK, die Einwohnerzahl für den weiteren Londoner Einzugsbereich wird auf 12 Millionen geschätzt.

Konfrontiert mit der Vielzahl von Sehens-würdigkeiten und dem riesigen Kultur- und Freizeitangebot, ist der Besucher leicht überfordert. Bleiben Sie entspannt und finden Sie Ihre persönliche Mischung aus Bildung, Unterhaltung, Shopping, Stadtspaziergängen und -Rundfahrten.

Treffen Sie Ihre Auswahl aus der Linksammlung, aber versäumen Sie nicht, auch das Alltagsleben Londons zu Fuß zu erkunden - in einem der vielen sehenswerten Stadtteile wie zum Beispiel Notting Hill, Chelsea, Camden Town, St. Katherine Docks, Greenwich, Southwark oder Richmond. Erholen Sie sich in einem der königlichen Parks, frühstücken Sie spät im klassischen Londoner Cafe, nehmen Sie stilecht einen Afternoon Tea bei Fortnum & Mason, trinken Sie ein Pint of Bitter in einem historischen Pub, setzen Sie sich in das Oberdeck des nächsten Busses und betrachten Sie das Leben von oben.

Vergessen Sie nicht die Märkte: Petticoat Lane und Portobello Road sind die Klassiker, aber auch der karibisch/afrikanische Brixton Market ist den Besuch wert, und für ganz Hartgesottene der Fleischmarkt in Smithfield.

Selbst wenn die Zeit knapp ist, nicht auslassen sollte man die Zentren Londoner Lebens: Trafalgar Square, Oxford und Regent Street, Piccadilly und Soho (besonders am Abend), Covent Garden, Leicester Square und China Town.

Für eine günstige Unterkunft während einer Städtereise nach London empfehle ich einen Hotelpreisvergleich wie Holidaycheck.

Viel Vergnügen.
Uli Sauer

(bitte Haftungsausschluss im Impressum beachten)
 


Tradition und Moderne: Blick vom London Eye
auf die Houses of Parliament


The Gherkin: Das von Norman Foster entworfene Gebäude
der Versicherung Swiss Re ist als "die Gurke" bekannt.


London Hub: Trafalgar Square


Anpassungsfähige Touristen: Warteschlange am Tower
 

Weltstadt London:    Allgemeines  Transport und Verkehr  Essen und Trinken  London Links

Dies ist eine private,
nicht kommerzielle Seite.
Einnahmen werden ungekürzt gespendet an Sterntaler e.V.
siehe Guter Zweck

 

 

eine Seite von www.uli-sauer.de

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Gästebuch  Kontakt

www.london-marathon.de - www.tourbritain.de