Über die auf dieser privaten Website veröffentlichten Daten hinaus (Wettkampfergebnisse mit Namen, Verein bzw. Wohnort, Altersklasse, ggf. Jahrgang) werden keinerlei personifizierte Daten gespeichert. Falls Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind, können Sie jederzeit formlos per email die sofortige Löschung veranlassen.
Datenschutzerklärung

 

(Werbung)
Der London-Krimi nicht nur
für Läufer,
von Finn Crawley:


 

 

 

www.laufen-in-witteN.de

 

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London-Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

 

WITTEN

WAZ Witten  Städtisches

Local Heroes Gallery
Local Stories

Marathon-Datenbank
Bestenliste
Jahresranglisten
Ergebnisdienst

Wittener Vereine
Lauftreff des TuS Stockum
mehr Lauftreffs in der Nähe
Regionale Lauflinks

Für Angelika
In Memoriam Uwe Moldenhauer
 

WITTENER  LÄUFE

-
 

LAUF-SERVICE

Excel-Lauftagebuch 2021
Excel-Zeit-Tabellen
Laufprognose von Lauftreff.de
Altersklassen-Zeit-Rechner
kg-Zeit-Rechner
Senioren-Rekorde
PAPS-Test
TV-Termine
Lauftreff.de News
DLV News
Doping-Liste
www.laufen-in-westfalen.de
Für Radler: RTF in NRW

 

LAUFEN IN WITTEN - AKTUELL       (Stand 07.06.21)

Vorläufig sind alle ursprünglich geplanten Lauf-Veranstaltungen abgesagt.

13.06.21  virtuell, 62. Sonntags-Challenge  5/7,5/10/15/21,1/42,2



 

06.06.21 Bochum/Herdecke  Die 61. Sonntags-Challenge sieht die Dauer-Sieger wieder auf ihren Stammplätzen. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) gewinnt über Halbmarathon die M70 in 2:02:22 und Falko Scheitza (LGO Bo) die M60 in 2:17:49. Nur 269 Teilnehmer sind diesmal registriert. Ergebnisliste

06.06.21 Witten/Bochum  Beim virtuellen Global Running Day wählt Anke Libuda (PV/Springorum Bo) die Halbmarathon-Distanz und kommt in 1:59:25 auf Platz 10 W40. Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) ist auch hier unterwegs und belegt mit 2:04:00 Platz 47 M60. Hier waren sie also alle: 1725 Teilnehmer sind auf den Strecken von 5 km bis Halbmarathon verzeichnet. Ergebnisliste 

Witten  FunVorRun Witten bietet nun wieder einen Anfänger-Laufkurs an. Start war am 31.05.21. Das Versprechen ist, dass alle am Ende eine ganze Runde um den Kemnader See laufen können. Mehr Info

 

WETTER


Sonnenauf-/-untergang
aktuelle Werte: Ozon+Feinstaub
 

TRIATHLON AKTUELL


alle Meldungen in den TriaNews
02.06.21 Erfolgreiches Projekt TriKids und TriJugend


PV-Triathlon
Triathlon-Team TG Witten

Verzeichnisse

Meistersch. u. Volksläufe 2021

genehmigte Läufe in ganz NRW

DLV Meisterschaften 2021
DM und international
 
Sporttermine in Witten
Termine Kreis Bochum
Termine Kreis Hagen

www.laufen-in-westfalen.de

mit Läufen ohne DLV-Genehmgg.



alle Läufe sind abgesagt!

mehr Termine bei
www.laufen-in-westfalen.de

Laufen in Witten: Ergebnisdienst 

siehe auch:  Übersicht Ergebnislisten   Archiv 2021 und Vorjahre

30.05.21 Bochum/Herdecke, 60. Sonntags-Challenge
Witten, 9. Ballonathon


Mit rund 60 Einsteigerinnen begann jetzt der Anfänger-Laufkurs von FunVorRun Witten.
Mitmachen ist noch möglich: Mehr Infos

 

Bochum/Herdecke 
Auch bei der 60. Sonntags-Challenge heimst Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) über Halbmarathon wieder den AK-Sieg in M70 ein, seine Zeit: 2:00:29. Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) nutzt die Sonderausgabe des Ballonathon wieder für die Wertung und kommt dank der 600 Höhenmeter auf 2:33:00 und muss sich mit dem 2. Platz M60 zufrieden geben. 367 Teilnehmer sind registriert. Ergebnisliste

Witten/Bochum 
Weil es so schön und vor allem so erfolgreich war, legt Organisator Jan Philipp Struck (Foto mit Falko) noch einen 9. Ballonathon nach, diesmal endlich im schönsten aller Laufgebiete weit und breit, nämlich in Witten und Wetter. Falko Scheitza (LGO Bo) absolviert die Runde am Samstag und Sonntag in 2:35 und 3:17. Andreas Bremer (TT-TGW) läuft auf den heimischen Strecken in 3:47, Ulrike Lehmann-Goos und Burkhard Seeger (LGO Bo) sind 3:50 Std unterwegs.  Ergebnisliste
 

23.05.21 Bochum/Herdecke, 59. Sonntags-Challenge

Bei der 59. Sontags-Challenge werden wieder Halbmaraton-Km gesammelt. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) gewinnt die M70 in 2:07:09, Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) kann die M60 in 1:59:40 für sich entscheiden und Thomas Kontny (TSV Herdecke) reichen 1:58:18 nur zu Platz 4 M55. 320 Pfingstläufer sind unterwegs. Ergebnisliste
 

16.05.21 Bochum/Herdecke, 58. Sonntags-Challenge
Bönen, 8. Ballonathon


Fröhliches Finale beim Ballonathon: Dauerläufer aus Witten und Bochum
 

Bochum/Herdecke 
Die Stammgäste konzentrieren sich bei der 58. Sonntags-Challenge allesamt auf den Halbmarathon. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) gewinnt die M70 in 2:05:15, Falko Scheitza nutzt eine Teilstrecke beim Ballonathon für die Wertung und gewinnt die M60 in 2:05:10, Burkhard Seeger ist 7. M55 in 2:24:04. Allen voran läuft Sven Block (Foto, alle LGO Bo), der mit 1:28:40 die M40 gewinnt und 2. in der Gesamtwertung ist. 404 Laufende werden verzeichnet. Ergebnisliste

Bönen  
Mit der 8. Etappe schließt die Frühjahrsserie des immer beliebter gewordenen Ballonathon. Organisator Jan-Philipp Struck konnte beständig um die 200 Teilnehmerinnen zählen. Anke Libuda (PV/Springorum) gibt ein erfolgreiches Comeback auf der Ultrastrecke und legt 63 km in 6:30 Std zurück. Andreas Giersberg (FvR) läuft einen weiteren Marathon in 4:25 und kommt in Summe auf 399 km. Falko Scheitza (LGO Bo) tut es diesmal auch nicht unter 42 km in 4:33, Marco Schönefeld (FvR) tut das Gleiche in 5:25 und Anke Retzlik (FvR) gibt ein ungeplantes Marathon-Debüt in 6 Std. Einen Halbmarathon absolvieren Petra Ortwein (FvR, 2:20), Andreas Bremer (TT-TGW, 2:39), Burkhard Seeger und Ulrike Lehmann-Goos (beide LGO Bo, 2:48) sowie Claudia Vossen-Klenke (FvR, 2:50). Ergebnisliste  Bericht FunVorRun
 






 

14.05.21 Witten

Die Wittener Laufgemeinde gratuliert Helga Groß (PV, Foto) herzlichst zum 80. Geburtstag. Ihre Leistungen im Seniorenalter sind Legende. Vor Beginn der Pandemie trat Helga zuletzt im Dezember 2019 beim Herdecker Nikolauslauf auf, wo sie wie immer ihre Altersklasse gewann. Ihr letzter Marathon liegt 5 Jahre zurück, auch in Düsseldorf war sie schnellste W75erin. 2018 gewann sie 77jährig beim Phoenix-Halbmarathon in 2:19 Std. Helga trainiert weiterhin 3 Mal pro Woche und hält sich fit für bald kommende Wettkämpfe.
 

09.05.21 Münster/Witten, Wings for Life Run
Bochum/Herdecke, 57. Sonntags-Challenge
Witten, Virtueller Zero Hunger Run
Bottrop, 7. Ballonathon

Münster/Witten  
David Schönherr
(LSF Münster/PV, Foto) wiederholt beim Wings for Life Run seinen Coup vom letzten Jahr und ist wieder schnellster deutscher Teilnehmer. Er schafft 62,47 km in einem Schnitt von 3:47 min/km und liegt damit aktuell weltweit auf Platz 3. Hinter ihm kommt der hoch gewettete Florian Neuschwander auf 57,12 km. Die deutschen Leistungen leiden zwangsläufig unter den plötzlichen Hitzebedingungen. Deshalb kann auch Till Schaefer (PV, Foto) sein Ziel nicht ganz erreichen und wird nach 43,91 km vom Catcher Car eingeholt auf Platz 22 in Deutschland. Anke Libuda (Springorum Bo/PV, Foto mit Supporterin Conny Dauben) erreicht 27,84 km. Ergebnisliste

Bochum/Herdecke 
Jörg-Peter Zöllner
(TSV Herdecke) gewinnt bei der 57. Sonntags-Challenge die M70 über 15 km in 1:24:44. Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) nutzt wieder den Ballonathon, der diesmal in Bottrop  Haldenhöhenmeter hat, um in 2:10:38 Platz 2 M60 zu belegen. 334 Finisher sind verzeichnet. Ergebnisliste

Witten  
Beim virtuellen Zero Hunger Run geht es in erster Linie um den guten Zweck und außerdem darum, in 60 Minuten möglichst weit zu laufen. Thomas Ulm (TT-TGW) schafft 14,85 km und liegt damit auf Platz 31 von rd. 2400 Teilnehmern. Ergebnisliste

Bottrop 
Auch beim 7. wöchentlichen Ballonathon legt Andreas Giersberg (FvR) nicht nur die Marathon-Distanz zurück. Die Höhenmeter auf der Halde drücken seine Zeit auf 5:30 Std, im 2. Start läuft er die Hälfte in 2:30. Falko Scheitza (LGO Bo) läuft zweimal die halbe Distanz in gleichmäßigen 2:22 und 2:25. Marco Schönefeld bringt die 21,5 km in 2:40 hinter sich, Anke Retzlik (beide FvR) in 4:25 und Andreas Bremer (TT-TGW) in 4:30.
Ergebnisse
 







02.05.21 Essen, bunert Solo Run
Essen, 5. Rhein-Herne-Kanal-Marathon
Bochum/Herdecke, 56. Sonntags-Challenge
Witten, Lauf in den Mai
Arnsberg, 6. Ballonathon


Bochum, Herdecke, Witten: Läuft am Rhein-Herne-Kanal

Essen  
Zum 2. Mal findet der bunert Solo Run im Essener Gruga Park statt. 473 Teilnehmer werden einzeln oder als Paar in kurzen Abständen auf die 5km-Strecke geschickt. Ronja-Asta Borgolte (FvR, Foto) läuft auf den 2 welligen Runden gute 26:56 und wird 13. W30, Katja Schulze-Bergkamen (PV) wird in 30:45 16. W50. Daniel Uboreck (LGO Bo) kommt mit 24:15 auf Platz 32 M35. Ergebnisliste

Essen  
Auch beim 5. Rhein-Herne-Kanal-Marathon legt Andreas Giersberg (FvR) wieder 50 km (5:09:56) zurück und das, nachdem er am Vortag auch beim Ballonathon schon Marathon gelaufen war. Der Fachbegriff für eine solche Aktion lautet "Doppeldecker". Ein Trio vom TSV Herdecke ist über Halbmarathon unterwegs, allen voran Ayhan Kural in persönlicher Bestzeit von 1:42:09 vor seinen Pacemakern Daniel Zeppa (1:42:36) und Thorsten Kubas (1:43:03). Auch die LGO Bochum ist zu dritt am Start mit Frank Krause (1:46:25), Jens Ludwig (1:50:29) und Falko Scheitza (2:00:21). 40 Finisher sind verzeichnet. Der 6. Kanal-Marathon findet am 04.07.21 statt. Ergebnisliste

Bochum/Herdecke 
Nach längerer Verletzungspause meldet sich Günter Schremb (LGO Bo, Foto) mit einem Halbmarathon in 1:48:39 und dem Sieg in M70 bei der 56. Sonntags-Challenge eindrucksvoll zurück. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke, Foto) muss dahinter in 2:08:55 mit dem 2. Platz vorlieb nehmen. Falko Scheitza kann mit seiner Zeit vom Kanal-Marathon die M60 für sich entscheiden. 440 Läuf-erinnen und -er sind dabei. Ergebnisliste

Witten  
Rekordverdächtige 1.121 Teilnehmer werden beim virtuellen Lauf in den Mai gezählt. Mit dabei sind Claudia Jäger und Ina Schmidt (FunVorRun) über 10 km in 1:24 Std. Ergebnisliste






Arnsberg 
Der 6. Ballonathon wird durch das von besorgten Anwohnern alarmierte Ordnungsamt nicht wesentlich beeinträchtigt. Corona-Verstöße werden nicht festgestellt, dennoch wird die Ergebnistafel konfisziert. Gelaufen wird trotzdem am ganzen Wochenende, zahlreich sind die Wittener und Nachbarn. Andreas Giersberg und Claudia Vossen-Klenke starten am Freitag mit einer Halbmarathon-Runde in 3:29 Std. Tags darauf lässt Andreas noch einen ganzen Marathon in 5:55 folgen, während Petra Ortwein sowie Marco und Silke Schönefeld (alle FunVorRun, Foto) sich mit Halbmarathon in 3:45 begnügen. Weitere Halbmarathonläufer sind Andreas Bremer (TT-TGW, 3:05), Burkhard Seeger (3:10) und Ulrike Lehmann-Goos (3:00) sowie Falko Scheitza (2:30, alle LGO Bo). Ergebnisliste Bericht FvR
 


die älteren Meldungen findet Ihr noch im Archiv: 
 2021 | 2020 | 2019 |  2018
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Außerdem gibt es die Ergebnislisten-Übersicht für Läufe, bei denen viele Wittener waren.

Wittener Ergebnisse
2021


10.04.21 Duisburg, Winterlfs. III
14.03.21 Duisburg, Winterlfs. II
07.03.21 Hamm, Winterlfs. III
19.02.21 Hamm, Winterlfs. II
14.02.21 Duisburg, Winterlfs. I
31.01.21 Hamm, Winterlfs. I
 

2020

Übersicht Ergebnislisten
Ranglisten 2020
Marathon-Datenbank
Marathon-Jahresrückblick
Altersklassen 2020

26.06.20 Bochum, Meine Stadt
23.02.20 Hamm, Winterlfs. III
15.02.20 Duisburg, Winterlfs. II
09.02.20 Hamm, Winterlfs. II
26.01.20 Hamm, Winterlfs. I
18.01.20 Duisburg, Winterlfs. I
18.01.20 Haltern, Um den See
05.01.20 Dortmund, Neujahrslauf
 

1999 - 2019

siehe Übersicht zu den
Ergebnislisten
 


Streckenvorschläge

Munter rauf und runter:
Vormholzer Halbmarathon
(21km/550Hm)

Die Herausforderung:
Marathon Laufen in Witten (42,2km/900Hm)

Der schöne Klassiker:
Vormholzer Runde
(14km/350Hm)

Auch nicht ganz ohne:
Von der Borbach auf den Schnee (11km/280Hm)

Nicht nur im Dezember: Weihnachtsbratenverdauungslauf (16km/300Hm)

Davon die Kurzversion:
Kleiner WBVL
(10km/150Hm)

Für die ganz Harten:
Crosslauf durchs Ardey-Gebirge (15km/530Hm)


Spenden-Appell  
Bitte führt Eure
Amazon-Bestellung
immer über
diese Seite durch:
Amazon für Sterntaler
DANKE
 

 

Diese website ist
nicht kommerziell.
Alle Einnahmen gehen
ungekürzt an Sterntaler e.V.
Danke an alle Inserenten.

 

nach  oben  © 2000-2021 Uli Sauer, Witten

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt