Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Laufen in Witten  Ulis Laufseiten  Stories  Foto-Seiten  Buchtipps   Neues  Links

Impressum  Kontakt  Der gute Zweck  Sitemap

english version

www.london-marathon.de

 

Sonntag, 26. April 2020, 10.10 Uhr Ortszeit   (= MESZ 11.10)

Tower Bridge (copyright Uli Sauer) The Mall (copyright Isaak Papadopoulos) Running Queen (copyright interair.de)

Hauptseite

Aktuelles
Ergebnislisten
Hall of Fame
Statistik
Karneval
Medals'n'Mottos
Stimmen und Berichte
Pro und Contra

Anmeldung
Reise-Agenturen
Bis zum Start
Auf der Strecke
Im Ziel
Offizielle letzte Hinweise
FAQ
Travelcard 
Zuschauer-Route
Marathon-Packliste
KM-Meilen-Rechner

Weltstadt London
Blog
 


"When great minds come together, great things happen." (Eliud Kipchoge)
 


Eliud Kipchoge und Brigid Kosgei (KEN)
sind die London Marathon Champions 2019.


Die Anmeldung für die Verlosung 2020 ist bereits geschlossen. Die Auslosung wird im Oktober 19 bekannt gegeben.
Mit dem Anmeldestart am Marathonsonntag hat der Veranstalter den offenbar gewünschten neuen Rekord erreicht. Unglaubliche 457.861 Bewerber haben sich für die Verlosung angemeldet. Davon sind 56% Möchte-Gern-Debütanten. 48% sind Frauen, ebenfalls ein Rekord. 84.125 Bewerber kommen aus dem Ausland und hoffen auf eine der 6000 für Ausländer vorgesehenen Startnummern. Darin sind aber die Kontingente der Reisebüros bereits enthalten. Insgesamt wird nur etwa die Hälfte der rund 56.000 Startnummern bei der Verlosung vergeben. Siehe auch: Anmeldung

zu den Ergebnissen 2019

Ergebnisse 2019: AUT  CH  D


Eliud Kipchoge (KEN) wird seiner Favoritenrolle gerecht und festigt seinen Status als bester Marathonläufer aller Zeiten. Er siegt in 2:02:37 und verbessert bei seinem 4. Sieg in London seinen eigenen Streckenrekord. Bis 2 km vor dem Ziel waren ihm 2 Äthiopier auf den Fersen. Mosinet Geremew ist der schnellste Zweitplatzierte, den es bei einem Marathon je gab. Seine Zeit von 2:02:55 macht ihn zum zweitschnellsten Mann der Welt hinter Kipchoge. Mule Wasihun (ETH) ist auf Platz 3 mit hervorragenden 2:03:16, die ebenfalls noch für einen Streckenrekord gereicht hätten.

Bei den Damen lässt Brigid Kosgei (KEN) ihren Konkurrentinnen keine Chance. Nach einer taktisch vorsichtigen ersten Hälfte läuft sie mit 66:42 die schnellste 2. Hälfte, die je von einer Frau gelaufen wurde. Titelverteidigerin Vivian Cheruiyot (KEN) wird 2. in 2:20:14 und Roza Dereje (ETH) gewinnt den Sprint um Platz 3 in 2:20:51.

Mit 42.539 Finishern stellt der London Marathon bei seiner 39. Auflage einen neuen Teilnehmerrekord auf.


 

2020
Marathon-Termin: 26.04.20
Die Registrierung ist bereits geschlossen.
Anmelde-Wege


Externe Links
Virgin London Marathon
offizielle Website
helpline:
0044-(0)20-7902 0200
mo-fr 10-18 Uhr (dt. Zeit)

Mini London Marathon

World Marathon Majors
Serpentine Running Club
The Ever Present
Marathon-Messe
Zug- und Bremsläufer 
Runners' World UK Forum
Marathonfoto.com

Streckenplan:
PDF Karte

     

Dies ist eine private, nicht kommerzielle website. Alle Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt, jedoch kann ich selbstverständlich keinerlei Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen.
Alle Einnahmen gehen ungekürzt an Sterntaler e.V.  Danke an alle Inserenten. Copyright 2000-2019 für alle Seiten: Uli Sauer, Witten


Spenden-Appell  
Bitte führt Eure
Amazon-Bestellung
immer über
diese Seite durch:
Amazon für Sterntaler
DANKE