Über die auf dieser privaten Website veröffentlichten Daten hinaus (Wettkampfergebnisse mit Namen, Verein bzw. Wohnort, Altersklasse, ggf. Jahrgang) werden keinerlei personifizierte Daten gespeichert. Falls Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sind, können Sie jederzeit formlos per email die sofortige Löschung veranlassen.
Datenschutzerklärung

 

(Werbung)
Der London-Krimi nicht nur
für Läufer,
von Finn Crawley:


 

 

 

www.laufen-in-witteN.de

 

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London-Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

WITTEN

WAZ Witten  Städtisches

Local Heroes Gallery
Local Stories

Marathon-Datenbank
Bestenliste
Jahresranglisten
Ergebnisdienst

Wittener Vereine
Lauftreff des TuS Stockum
mehr Lauftreffs in der Nähe
Regionale Lauflinks

Für Angelika
In Memoriam Uwe Moldenhauer
 

WITTENER  LÄUFE

-
 

LAUF-SERVICE

Excel-Lauftagebuch 2021
Excel-Zeit-Tabellen
Laufprognose von Lauftreff.de
Altersklassen-Zeit-Rechner
kg-Zeit-Rechner
Senioren-Rekorde
PAPS-Test
TV-Termine
Lauftreff.de News
DLV News
Doping-Liste
www.laufen-in-westfalen.de
Für Radler: RTF in NRW

LAUFEN IN WITTEN - AKTUELL       (Stand 24.01.21)

Vorläufig sind alle ursprünglich geplanten Lauf-Veranstaltungen abgesagt.

ab 23.01.21 virtuell, Hammer Winterlaufserie  10/15/21
ab 30.01.21 virtuell, Ruhrpott Winter Challenge  Jgd. + 5/7,5/10 - 10/15/21
31.01.21 virtuell, 43. Sonntags-Challenge  5/7,5/10/15/21,1/42,2
ab 05.02.21 virtuell, 2. Etappe Lauf Weiter Winterlaufserie  5/7,5/10 - 7,5/15/21
ab 12.02.21 virtuell, Duisburger Winterlaufserie  5/7,5/10 - 10/15/21
28.02.21 Welver, Crosslauf  1,5/2,6/7,8/13
28.02.21 Essen, 3. Rhein-Herne-Kanal Marathon  7,1-50


24.01.21 Bochum/Herdecke  Bei 42. Sonntags-Challenge fahren die Dauerstarter wieder die ersten Plätze in ihren neuen Altersklassen ein. Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) fühlt sich in M60 offensichtlich wohl und gewinnt auf allseits beklagten Matschwegen in 2:18:18 über Halbmarathon. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) beschränkt sich als M70er wieder auf 15 km und siegt in 1:32:01. 452 Unentwegte lassen sich von den widrigen Bodenverhältnissen nicht aufhalten. Ergebnisliste

24.01.21 Hamm  Der Auftakt der Hammer Winterlaufserie läuft über eine Woche. Noch bis zum nächsten Sonntag, 31.01.21, kann man den ersten Lauf über 10 km absolvieren. Info

WETTER


Sonnenauf-/-untergang
aktuelle Werte: Ozon+Feinstaub
 

TRIATHLON AKTUELL


alle Meldungen in den TriaNews


PV-Triathlon
Triathlon-Team TG Witten

Verzeichnisse

Meistersch. u. Volksläufe 2021

genehmigte Läufe in ganz NRW

DLV Meisterschaften 2021
DM und international
 
Sporttermine in Witten
Termine Kreis Bochum
Termine Kreis Hagen

www.laufen-in-westfalen.de

mit Läufen ohne DLV-Genehmgg.



alle Läufe sind abgesagt!

mehr Termine bei
www.laufen-in-westfalen.de

Laufen in Witten: Ergebnisdienst 

siehe auch:  Übersicht Ergebnislisten   Archiv 2020 und Vorjahre

17.01.21 Bochum/Herdecke, 41. Sonntags-Challenge

Bochum/Herdecke 
Die wöchentliche Sonntags-Challenge nimmt den Betrieb wieder auf und lädt zur 41. Auflage. Über 5 km gibt Angie Hüpen (Springorum Bo) ein erfolgreiches Comeback und gewinnt die W65 in starken 30:11. Constantin Freitag (USC Bo) ist mit 26:54 der Schnellste in U12. M65er Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) siegt diesmal über 15 km in für ihn gemütlichen 1:31:22. Auch Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) lässt sich von der Schneeglätte nicht bremsen und siegt über Halbmarathon mit 1:59:44 in M55 vor Thomas Kontny (TSV Herdecke) mit 2:03:16 auf Platz 3. 484 Läuferinnen und Läufer sind an diesem winterlichen Sonntag unterwegs.
Ergebnisliste

Witten/Bochum 
Über 3.700 Teilnehmer sind beim Auftakt der "Lauf weiter" Winterlaufserie dabei. Die kleine Serie startet mit 5 km. Ralf Münter (LGO Bo) kommt mit 22:43 auf Platz 8 M55. Constantin Freitag (USC Bo) ist hier mit seiner Zeit von 26:54 auf Platz 6 U12. Die große Serie beginnt mit 7,5 km. Falko Scheitza (LGO Bo) ist der schnellste Bekannte mit 38:14 als 8. M55. Maxim Legler (Wittener Boxsport) läuft 39:18, Eva Engelbrecht (PV) benötigt 48:00 und Cora Menge-Kohlstedt (SuN Witten) ist nach 57:32 im Ziel.
Ergebnisliste
 

16.01.21 Leverkusen, MC100-Marathon

Auf corona-gerechte 20 einzeln laufende Starter begrenzt ist der vom Marathon-Club 100 organisierte Marathon rund um die Bayer-Arena in Leverkusen. Mit Andreas Giersberg und Marco Schönefeld stellt FunVorRun Witten damit 10% des Läuferfeldes, wie Matthias Dix berichtet. Andreas beendet seinen 199. Lauf über mindestens 42 km in 4:20 Std, Marco folgt 9 Minuten später. Bericht FunVorRun

03.01.21 Witten/Bochum, Dortmunder Neujahrslauf

Über 500 Läuferinnen und Läufer melden zum ersten Lauf des neuen Jahres, dem virtuellen Dortmunder Neujahrslauf, der vom 01. bis zum 03.01.21 über eine beliebige selbstgewählte Distanz absolviert werden kann. Anke Retzlik (FunVorRun) legt 13 km in 1:20:05 zurück und kommt in dieser Wertung auf Platz 3. Uwe Wiedersprecher (PV) bleibt bei bewährten 10 km und benötigt 1:02:59. Ralf Münter ist mit 46:45 um Einiges schneller, Jörg Poerschke läuft 12 km in 1:16:22 und Falko Scheitza (Foto, alle LGO Bo) tut es nicht unter 25 km in 2:25:49, wofür er mit dem 2. Platz belohnt wird.
Ergebnisliste
 

31.12.20 Witten/Bochum, Silvesterlauf Werl-Soest
Witten, Honolulu Multi-Day-Marathon
Bochum, Silvesterlauf Lauf-Weiter

Witten/Bochum  
Auch in der virtuellen Version bleibt Werl-Soest der größte Silvesterlauf Deutschlands. Über 4000 Läuferinnen und Läufer tragen sich in die Ergebnislisten über 15 und 5 km ein. Simon Damm (TT-TGW) ist im Hauptlauf der schnellste Wittener in 1:00:51 als 10. M30. Julian Merschmann (beide TT-TGW) kommt mit 1:02:43 auf Platz 11 MHK. Bei den Nachbarn beeindruckt Joachim Lenz (USC Bo) mit 1:09:30 als 4. M60.
Über 5 km erreicht Leni Jahn (TT-TGW) in 22:50 Platz 3 U16. Claudia Riesenfeld (Laufen in Witten) siegt in W65 mit 30:30 als schnellste von 15 Läuferinnen. Anne Schwedler (USC Bo) glänzt mit 20:59 als 5. Frau im Gesamtfeld und 1. W35.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Witten  
Traditionell spielt die Zeit beim Honolulu-Marathon keine Rolle. In der Corona-Version 2020 darf man die 42,2 km auf beliebig viele Tage im Dezember verteilen, das nennt sich dann "Multi-Day-Marathon". Manuela Müller-Brzuska (FunVorRun) und Claudia Riesenfeld (Laufen in Witten) vollenden ihren Wittener Hawaii-Marathon überwiegend gemeinsam in 4:59:28 bzw. 4:33:52.
Ergebnisliste siehe auch Bericht FunVorRun

Bochum  
Beim Silvesterlauf der Lauf-Weiter-Serie rennt Falko Scheitza (Foto) die 10 km in 52:52. Ulrike Lehmann-Goos und Burkhard Seeger sind nach 55:13 im Ziel und Jörg Poerschke (alle LGO Bo) benötigt 58:24. Anke Retzlik (PV) läuft 1:03:44. Thomas Kontny (TSV Herdecke) gewinnt beim Halbmarathon die M55 in starken 1:43:55. Dirk Martinat (PV) legt die 5 km in 53:23 zurück. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) muss sich nach 25:22 mit dem ungewohnten 2. Platz M65 abfinden. Über 2000 Läufer sind registriert.
Ergebnisliste
 

30.12.20 Witten, Honolulu Start to Park 10K

Den Honolulu Start to Park 10K verlegt Uli Sauer (LT Stockum) auf den Ruhrtalradweg und belegt nach 53:11 Platz 3 M65.
Ergebnisliste
 

26.12.20 Witten/Bochum, Christmas-Run

Beim virtuellen Christmas-Run der Lauf-Weiter-Serie legt Anke Retzlik (FunVorRun) die 10 km in 1:02:34 zurück und wird 6. W55. Über 5 km sind unterwegs: Janik Broszeit (TT-TGW, 27:57) und Dirk Martinat (PV, 49:40). Alfredo Hypki (LGO Bo) schafft mit 22:46 Platz 3 M55. 
Ergebnisliste
 

26.12.20 Witten, Weihnachtsbratenverdauungslauf
Bonn, Rheinischer Vorgebirgsmarathon
Witten, Honolulu Start to Park 10K


Witten
 
Einige Aktive bewahren auch unter Corona-Bedingungen die Tradition des Wittener Weihnachtsbratenverdauungslaufs und sind solo auf der Originalstrecke im Ardey-Gebirge unterwegs, darunter Ulrike Lehmann-Goos, Burkhard Seeger und Falko Scheitza (Fotos).

Bonn  
Seinen 26. Marathon in 2020 und 389. gesamt absolviert Andreas Bremer (TT-TGW, Foto) als einer von 13 Solo-Teilnehmern beim 7. Rheinischen Vorgebirgsmarathon in Alfter bei Bonn. Nach 5:00:46 Std ist er wieder einmal im Ziel.

 

 



Witten  
Hasslinghausen statt Hawaii! Claudia Riesenfeld (Laufen in Witten) läuft virtuelle 10 km in 1:02:39 auf dem Sprockhöveler Bahndamm und schiebt sich damit vorläufig auf Platz 2 W65 beim "Start to Park 10K" des Honolulu-Marathons. Bis Silvester ist die Teilnahme noch  möglich. Info

 

20.12.20 Bochum/Herdecke, 40. Sonntags-Challenge

Altmeister Günter Schremb (LGO Bo) wählt diesmal als Distanz den Halbmarathon und als Route den Radweg Springorum. Mit Janina Goldfuß (Foto oben), ehemalige Deutsche Meisterin über 800m, hat er eine prominente Pacemakerin. Und Günter kann sich nochmal steigern! Mit meisterschaftsreifen 1:44:52 gewinnt er selbstverständlich die M70 bei der 40. Sonntags-Challenge.

Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) umrundet die ziemlich trockene Möhnesee-Talsperre und wird 3. M55 in 1:59:19. Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) gewinnt wie immer die M65 in 1:54:33. Thomas Kontny (TSV Herdecke) siegt über 15 km mit 1:15:02 in M55.
Mit 504 Teilnehmern bleibt die Beteiligung auf hohem Niveau. Ergebnisliste

 

13.12.20 Bochum/Herdecke, 39. Sonntags-Challenge

Die 39. Sonntags-Challenge absolviert Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) auf der Nordbahntrasse zwischen Hattingen und Wuppertal. Mit guten 1:56:22 gewinnt er mit seinem Halbmarathon die M55. Thomas Kontny wählt die 15 km und siegt mit 1:15:06 in der M55. Jörg-Peter Zöllner (beide TSV Herdecke) sammelt einen weiteren M65-Sieg, für den sein Trainingstempo mit 1:24:36 reicht. Mit 584 Teilnehmern wird stark steigende Beteiligung verzeichnet. Ergebnisliste

 

06.12.20 Bochum/Herdecke, 38. Sonntags-Challenge
Herdecke, Dülmener Nikolauslauf
Witten, Nikolaus-Spendenlauf

Bochum/Herdecke 
Dies ist die 38. Sonntags-Challenge. Da muss ich wohl mal nachzählen, wie oft Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) seine AK M65 schon gewonnen hat. Diesmal wieder über Halbmarathon in 1:58:11. Falko Scheitza (LGO Bo, Foto) hat wieder die Nase vorn in 2:00:21 als 2. M55 vor Thomas Kontny (TSV Herdecke) in 2:03:17 als 3. M55. 323 Teilnehmer sind registriert. Ergebnisliste

Herdecke 
Nicht genug kriegt Jörg-Peter Zöllner (TSV Herdecke) und nimmt auch noch den virtuellen Dülmener Nikolauslauf mit. Die 5 km rennt er in 24:20 und gewinnt auch hier die M65. Ergebnisliste

Herdecke 
Wehmütig werden viele an diesem Wochenende an den Herdecker Nikolauslauf des Ruderclubs Herdecke gedacht haben. Hoffen wir, dass im nächsten Jahr wieder alles so wird, wie wir es über viele Jahre genossen haben. Andrea Halbe (FunVorRun, Foto) hat kurzerhand ihren eigenen Solo-Nikolauslauf auf der Originalstrecke absolviert und damit viele Spaziergänger und Läufer unterwegs amüsiert.

Witten 
Rund 1000 Läuferinnen und Läufer melden sich zum 1. virtuellen Nikolaus-Spendenlauf für krebskranke Kinder. Claudia Riesenfeld absolviert auf dem Rheinischen Esel 5 km in 30:20 und siegt als älteste Teilnehmerin in W65. Uli Sauer (beide Laufen-in-Witten, Foto) läuft ihr erst auf dem letzten Kilometer davon und ist nach 29:22 als 2. M65 im Ziel. Ergebnisliste
 


die älteren Meldungen findet Ihr noch im Archiv: 
 2020 | 2019 |  2018
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Außerdem gibt es die Ergebnislisten-Übersicht für Läufe, bei denen viele Wittener waren.

Wittener Ergebnisse
2020

Übersicht Ergebnislisten
Ranglisten 2020
Marathon-Datenbank
Marathon-Jahresrückblick
Altersklassen 2020

26.06.20 Bochum, Meine Stadt
23.02.20 Hamm, Winterlfs. III
15.02.20 Duisburg, Winterlfs. II
09.02.20 Hamm, Winterlfs. II
26.01.20 Hamm, Winterlfs. I
18.01.20 Duisburg, Winterlfs. I
18.01.20 Haltern, Um den See
05.01.20 Dortmund, Neujahrslauf
 

Wittener Ergebnisse
2019

Ranglisten 2019
Marathon-Datenbank und
Rückblick 2019

31.12.19 Werl-Soest, Silvesterlauf
31.12.19 Herne, Silvesterlauf
07.12.19 Herdecke, Nikolauslauf
01.12.19 Herten-Bertlich
23.11.19 Essen, Blumensaatlauf
03.11.19 Bottrop, Herbstwaldlauf
27.10.19 Frankfurt, Marathon
27.10.19 Remscheid, Röntgenlauf
13.10.19 Köln, Marathon
06.10.19 Bremen, Marathon
03.10.19 Dortmund, Phoenix-HM
29.09.19 Berlin, Marathon
29.09.19 Herten-Bertlich
29.09.19 Bestwig, A46-Run
14.09.19 Schwelm, Citylauf
01.09.19 Bochum, Halbmarathon
10.08.19 Nordkirchen, Halbmar.
02.06.19 Duisburg, Marathon
26.05.19 Hattingen, Hüttenlauf
25.05.19 Herdecke, Citylauf
19.05.19 Gelsenkirchen, Vivawest
05.05.19 Bochum, Kemnader See
28.04.19 Bielefeld, Hermannslauf
28.04.19 Hamburg, Marathon
28.04.19 Düsseldorf, Marathon
28.04.19 Dortmund, Awo-Lauf
20.04.19 Paderborn, Osterlauf
07.04.19 Berlin, Halbmarathon
07.04.19 Bochum-Langendreer
23.03.19 Duisburg, Winterlfs. III
15.03.19 Bochum, Unexpected R.
24.02.19 Hamm, Winterlfs. III
23.02.19 Duisburg, Winterlfs. II
10.02.19 Hamm, Winterlfs. II
17.02.19 Herten-Bertlich
27.01.19 Hamm, Winterlfs. I
26.01.19 Duisburg, Winterlfs. I
19.01.19 Haltern, Um den See
06.01.19 Dortmund, Neujahrslauf
 

1999 - 2018

siehe Übersicht zu den
Ergebnislisten
 


Streckenvorschläge

Munter rauf und runter:
Vormholzer Halbmarathon
(21km/550Hm)

Die Herausforderung:
Marathon Laufen in Witten (42,2km/900Hm)

Der schöne Klassiker:
Vormholzer Runde
(14km/350Hm)

Auch nicht ganz ohne:
Von der Borbach auf den Schnee (11km/280Hm)

Nicht nur im Dezember: Weihnachtsbratenverdauungslauf (16km/300Hm)

Davon die Kurzversion:
Kleiner WBVL
(10km/150Hm)

Für die ganz Harten:
Crosslauf durchs Ardey-Gebirge (15km/530Hm)


Spenden-Appell  
Bitte führt Eure
Amazon-Bestellung
immer über
diese Seite durch:
Amazon für Sterntaler
DANKE
 

 

Diese website ist
nicht kommerziell.
Alle Einnahmen gehen
ungekürzt an Sterntaler e.V.
Danke an alle Inserenten.

 

nach  oben  © 2000-2021 Uli Sauer, Witten

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt